Cover von Es muss nicht immer ADHS sein wird in neuem Tab geöffnet

Es muss nicht immer ADHS sein

Lern- und Verhaltensstörungen frühzeitig erkennen und erfolgreich behandeln
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Friederichs, Petra; Friederichs, Edgar
Verfasserangabe: Petra Friederichs, Edgar Friederichs
Jahr: 2021
Mediengruppe: Sachbuch
nicht verfügbar

Exemplare

StatusFristStandorteVorbestellungenSignaturfarbe
Status: Entliehen Frist: 01.07.2022 Standorte: Ngk Fri Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Neue und effiziente Therapiemöglichkeiten bei Lernproblemen, Aufmerksamkeitsstörungen, Hausaufgabenchaos und Co. - Neuer Therapieansatz für die häufigsten Probleme bei Kindern: Wahrnehmungsstörungen, Lernprobleme, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen - In Fallbeispielen berichten Kinder und Eltern über ihre Erfahrungen Hyperaktivität, Lese- und Rechtschreibprobleme, Rechen- und Aufmerksamkeitsstörungen in der Schule, Machtkämpfe um Hausaufgaben und das Abtauchen in die mediale Welt des I-Pads und Co. bestimmen den Alltag vieler Familien. Dass diesen Störungsbildern häufig Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitungsstörungen zugrunde liegen, zeigen Erkenntnisse aus der modernen Hirnforschung. Sie bilden den Ausgangspunkt für neue, daraus abgeleitete Untersuchungs- und Behandlungsmethoden

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Friederichs, Petra; Friederichs, Edgar
Verfasserangabe: Petra Friederichs, Edgar Friederichs
Jahr: 2021
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ngk
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-608-98230-5
2. ISBN: 3-608-98230-2
Beschreibung: 309 Seiten
Schlagwörter: ADHS, Aufmerksamkeit ----> Konzentration, Aufmerksamkeitsdefizitsydnrom, Lernstörung, Verhaltensgestörtes Kind
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch