Cover von Sklaven des Wachstums wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Sklaven des Wachstums

die Geschichte einer Befreiung
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Klingholz, Reiner
Medienkennzeichen: EVM
Jahr: 2014
Mediengruppe: Elektronische Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StatusFristStandorteVorbestellungen
Status: Digitales Medium Frist: Standorte: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Welt rückt immer näher an den Abgrund. Die Ressourcen sind bald erschöpft, die ökologische Katastrophe bereits Realität. Doch weil wir uns das nicht eingestehen wollen, beschwören wir weiterhin endloses Wachstum und beruhigen unser Gewissen mit nachhaltigem Konsum. "So werden wir gegen die Wand fahren", sagt der renommierte Zukunftsforscher Reiner Klingholz und legt die erschreckenden Zahlen auf den Tisch. Seine Szenarien für die Zukunft zeigen eindringlich wie nie zuvor, dass wir in der Post-Wachstums-Gesellschaft das Ruder mit den Rezepten von einst nicht mehr herumreißen können. Doch kein Grund, die Hoffnung aufzugeben! Wir haben eine Zukunft, so Klingholz, aber wir müssen lernen, das Schrumpfen zu lieben.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Klingholz, Reiner
Medienkennzeichen: EVM
Jahr: 2014
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-95471-263-2
Beschreibung: 293 Min.
Schlagwörter: Bevölkerungsentwicklung, Entwicklungspolitik, Generationengerechtigkeit, Ressourcenpolitik, Wirtschaftskrise, Wirtschaftswachstum
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Lühn, Matthias
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Elektronische Medien