wird in neuem Tab geöffnet

Die Schüler der Madame Anne

nach einer wahren Geschichte
0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2016
Reihe: good!movies
Mediengruppe: DVD-Spielfilm
verfügbar

Exemplare

StatusFristStandorteVorbestellungenSignaturfarbe
Status: Verfügbar Frist: Standorte: DVD 2169 Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

DVD
Die 11. Klasse des Pariser Léon Blum Gymnasiums ist im wahrsten Wortsinn vielfältig: Hier tummeln sich viele, die wissen, dass sich der Rest der Welt nicht für sie interessiert - der junge Muslim Malik, die aggressive Mélanie oder der stille Théo. Etwas zu lernen, scheint reine Zeitverschwendung. Als die engagierte Lehrerin Anne Gueguen die Klasse übernimmt, begegnen ihr selbstbewusster Unwille und große Provokationslust.
Doch die kluge Frau versteht es, mit geschickten Fragen die Muster der Jugendlichen zu durchbrechen. Ohne mit der Wimper zu zucken, meldet sie die Klasse bei einem renommierten, nationalen Schülerwettbewerb an. Mit großer Beharrlichkeit gelingt es ihr, die Schüler in eine gemeinsame Aufgabe zu verwickeln und ihnen somit zu zeigen, dass sie Teil von etwas viel Größerem sind!
 
Bonusmaterial:
Interview mit der Regisseurin und Ahmed Dramé; Making-of; Deleted Scenes;

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2016
Verlag: Neue Visionen
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
Altersfreigabe: 12
Beschreibung: ca. 102 Minuten
Reihe: good!movies
Schlagwörter: Gesellschaft, Gewalt, Integration, Jugendliche, Lehrer, Mut, Schule, Schulkind, Selbstbestimmung, Soziale Ungleichheit, Sozialisation, Spielfilm, Unterricht
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Ascaride, Ariane; Dramé, Ahmed
Fußnote: Sprache: Deutsch, Französisch
Mediengruppe: DVD-Spielfilm