Cover von Rampensau wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Rampensau

ein Schweinekrimi
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Blum, Arne
Medienkennzeichen: EVM
Jahr: 2011
Mediengruppe: Elektronische Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StatusFristStandorteVorbestellungenSignaturfarbe
Status: Digitales Medium Frist: Standorte: Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Wenn Menschen Sauereien machen, haben Schweine nichts zu lachen! Ein neuer Fall für die Saubande. Hausschwein Kim und Keiler Lunke sind zurück, und geraten in einen Kriminalfall, in dem es einem Mitschwein an den Kragen geht. Ein Drogenkurier wird ermordet, ein Fotograf stürzt mit einem Heißluftballon ab, und ein Killer bringt ein Schwein um. Jetzt werden die Schweine selbst aktiv! Dörthe Miller gibt den Schweinen, die sie vor dem Schlachthaus retten konnte, ein Zuhause. Aber ein ruhiges Leben haben die Tiere auf dem Hof keineswegs: Ganz in der Nähe werden zwei Morde verübt, und die Killer machen selbst vor Tieren nicht halt. Eine saumäßige Erpressung kostet einen Schwan das Leben, und dann muss auch noch eines der Schweine dran glauben. Jetzt ist der Trog voll bis zum Überlaufen: Das kluge Hausschwein Kim ruft Keiler Lunke zu Hilfe, und gemeinsam legen sie einer absoluten Charaktersau das Handwerk.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Blum, Arne
Medienkennzeichen: EVM
Jahr: 2011
Verlag: Limes
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783641054441
Beschreibung: 211 S.
Schlagwörter: Aufklärung <Kriminologie>, Belletristische Darstellung, Ebersbach, Mord, Schwein
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Elektronische Medien