Cover von Es kann nur eine geben wird in neuem Tab geöffnet

Es kann nur eine geben

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kebekus, Carolin; Tripke, Mariella
Verfasserangabe: Carolin Kebekus. Mit Mariella Tripke
Jahr: 2021
Mediengruppe: Sachbuch
nicht verfügbar

Exemplare

StatusFristStandorteVorbestellungen
Status: Entliehen Frist: 13.01.2022 Standorte: Gcq Keb Vorbestellungen: 1

Inhalt

»Ich will den Finger in die Wunde legen!« Carolin Kebekus über Frauen an der Spitze.
 
Eigentlich klingt es ganz leicht: Frau ist begabt und klug, also kann sie es schaffen, ganz nach oben zu kommen. Aber oft genug ist der eine Platz schon besetzt, es scheint nämlich ein höchst dämliches Gesetz zu geben, das lautet: Eine Frau reicht, mehr brauchen wir nicht. Die große Komikerin, Sängerin, Schauspielerin und Feministin schreibt pointiert, unmissverständlich und gleichzeitig wahnsinnig komisch, dass die Zeit überreif ist, alte (Männer-)Gesetze auf den Müll zu werfen.
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kebekus, Carolin; Tripke, Mariella
Verfasserangabe: Carolin Kebekus. Mit Mariella Tripke
Jahr: 2021
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Gcq
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-462-00174-7
2. ISBN: 3-462-00174-4
Beschreibung: 343 Seiten
Schlagwörter: Frau, Gesellschaft, Gleichberechtigung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch