Cover von 1913 wird in neuem Tab geöffnet

1913

der Sommer des Jahrhunderts
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Illies, Florian
Verfasserangabe: Florian Illies
Jahr: 2012
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StatusFristStandorteVorbestellungenSignaturfarbe
Status: Verfügbar Frist: Standorte: Elk Ill Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Die Geschichte eines ungeheuren Jahres, das ein ganzes Jahrhundert prägte: Florian Illies entfaltet virtuos ein historisches Panorama. 1913: Es ist das eine Jahr, in dem unsere Gegenwart begann. In Literatur, Kunst und Musik werden die Extreme ausgereizt, als gäbe es kein Morgen. Zwischen Paris und Moskau, zwischen London, Berlin und Venedig begegnen wir zahllosen Künstlern, deren Schaffen unsere Welt auf Dauer prägte. Man kokst, trinkt, ätzt, hasst, schreibt, malt, zieht sich gegenseitig an und stößt sich ab, liebt und verflucht sich.
 
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Illies, Florian
Verfasserangabe: Florian Illies
Jahr: 2012
Verlag: Frankfurt a. Main, Fischer S.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Elk
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-10-036801-0
2. ISBN: 3-10-036801-0
Beschreibung: 319 S.
Schlagwörter: 20. Jahrhundert, Erster Weltkrieg, Europa, Gesellschaft, Kaiserreich <1871-1918>, König, Kulturgeschichte, Kunst, Kunstgeschichte, Künstler, Monarchie ----> König, Österreich, Zeitgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch