Cover von Die zerrissenen Jahre wird in neuem Tab geöffnet

Die zerrissenen Jahre

1918-1938
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Blom, Philipp
Verfasserangabe: Philipp Blom
Jahr: 2014
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StatusFristStandorteVorbestellungen
Status: Verfügbar Frist: Standorte: Ea Blo Vorbestellungen: 0

Inhalt

Kino und Jazz, Bürgerkrieg und Diktatur, der Traum von einer besseren, freieren Welt und die Angst vor rasanten Veränderungen in den Jahren zwischen 1918 und 1938. Es war eine dramatische Zeit nach dem Zusammenbruch der alten Ordnung, die Menschen suchten nach Orientierung, kämpften mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten und schwankten zwischen dem Gewohnten und den modernen Strömungen. Philipp Blom knüpft an seinen Bestseller ›Der taumelnde Kontinent‹ an und vermittelt einen lebendigen Eindruck von der Dynamik und den inneren Widersprüchen der Jahre zwischen den Weltkriegen in Europa und den USA

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Blom, Philipp
Verfasserangabe: Philipp Blom
Jahr: 2014
Verlag: Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesell.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ea
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-534-26473-5
2. ISBN: 3-534-26473-8
Beschreibung: 572 S. : Ill.
Schlagwörter: 20. Jahrhundert, 20er Jahre, 30er Jahre, Bücherverbrennung, Erster Weltkrieg, Europa, Faschismus, Gesellschaft, Juden, Kommunismus, Kriegsende, Kulturgeschichte, Nachkriegszeit, Politik, Russland, Totalitarismus, USA, Verfolgung, Weimarer Republik, Welt, Weltgeschichte, Weltwirtschaft, Wirtschaftskrise, Zeitgeschichte, Zweiter Weltkrieg
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: LIteraturang.
Mediengruppe: Sachbuch