Cover von Die smarte Diktatur wird in neuem Tab geöffnet

Die smarte Diktatur

der Angriff auf unsere Freiheit
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Welzer, Harald
Verfasserangabe: Harald Welzer
Jahr: 2016
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StatusFristStandorteVorbestellungen
Status: Verfügbar Frist: Standorte: Gcl Wel Vorbestellungen: 0

Inhalt

Unsere Gesellschaft verändert sich radikal, aber fast unsichtbar. Wir steuern auf einen Totalitarismus zu. Das Private verschwindet, die Macht des Geldes wächst ebenso wie die Ungleichheit, wir kaufen immer mehr und zerstören damit die Grundlage unseres Lebens. Statt die Chance der Freiheit zu nutzen, die historisch hart und bitter erkämpft wurde, werden wir zu Konsum-Zombies, die sich alle Selbstbestimmung durch eine machtbesessene Industrie abnehmen lässt, deren Lieblingswort »smart« ist.
 
Was heißt das für unsere Gesellschaft? Nach seinem Bestseller ›Selbst denken‹ analysiert Harald Welzer in ›Die smarte Diktatur. Der Angriff auf unsere Freiheit‹, wie die scheinbar unverbundenen Themen von big data über Digitalisierung, Personalisierung, Internet der Dinge, Drohnen bis Klimawandel zusammenhängen. Daraus folgt: Zuschauen ist keine Haltung. Es ist höchste Zeit für Gegenwehr, wenn man die Freiheit erhalten will!
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Welzer, Harald
Verfasserangabe: Harald Welzer
Jahr: 2016
Verlag: Frankfurt a. Main, Fischer S.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Gcl
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-10-002491-6
2. ISBN: 3-10-002491-5
Beschreibung: 319 S. : Ill.
Schlagwörter: Digitale Medien, Gesellschaft, Kapitalismus, Kritik, Perspektive, Prognose, Soziales System, Sozialphilosophie, Sozialverhalten, Wirtschaft, Zukunft
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Literaturang.
Mediengruppe: Sachbuch