Cover von Ich kann nicht vergeben wird in neuem Tab geöffnet

Ich kann nicht vergeben

meine Flucht aus Auschwitz
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Vrba, Rudolf
Verfasserangabe: Rudolf Vrba
Jahr: 2010
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StatusFristStandorteVorbestellungenSignaturfarbe
Status: Verfügbar Frist: Standorte: Emp 2101 Vrb Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Vrba (1924-2006) verbrachte fast 2 Jahre in Auschwitz, bis ihm im April 1944 die Flucht gelang. Er berichtet vom Lageralltag der Häftlinge, vom tägliche Sterben, der Willkürherrschaft der SS und dem System der Häftlingsselbstverwaltung.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Vrba, Rudolf
Verfasserangabe: Rudolf Vrba
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt a. M., Schöffling
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Emp 2101
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-89561-416-3
2. ISBN: 3-89561-416-5
Beschreibung: 496 S. : Ill.
Schlagwörter: Auschwitz, Drittes Reich-->Nationalsozialismus, Faschismus, Folter, Gefängnis, Gewalt, Haft ----> Gefängnis, Konzentrationslager, Lager, Menschenfreundlichkeit, Menschenrechte, Menschenwürde ----> Menschenrechte, Menschlichkeit ----> Menschenfreundlichkeit, Nationalsozialismus, Verbrechen, Verfolgung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch