Cover von Wenn Mauern fallen wird in neuem Tab geöffnet

Wenn Mauern fallen

d. friedl. Revolution: Vorgeschichte, Ablauf, Auswirkungen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Krenz, Egon
Verfasserangabe: Egon Krenz
Jahr: 1990
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StatusFristStandorteVorbestellungenSignaturfarbe
Status: Verfügbar Frist: Standorte: Emp 225 Kre Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

In den 50 Tagen seiner Amtszeit als Nachfolger Honeckers vollzog sich die Wende der DDR. Krenz, der letzte Generalsekretär der SED, schildert, was hinter den Kulissen der friedlichen Revolution vorging, beschreibt noch einmal die Ära Honecker aus der Sicht eines Insiders und die dramatischen Vorgänge zwischen Oktober und Dezember 1989. Dabei gesteht er Irrtümer, Fehler und Mitschuld ein, macht aber nicht den Sozialismus als solchen, sondern dessen fehlerhafte Verwirklichung für das Scheitern der Partei verantwortlich. Eine politische Autobiographie von aktuellem Interesse. (2)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Krenz, Egon
Verfasserangabe: Egon Krenz
Jahr: 1990
Verlag: Wien, Neff
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Emp 225
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7014-0301-5
Beschreibung: 248, [24] S. : Ill.
Schlagwörter: Autobiografie, Berliner Mauer, Biografie, Deutsche Demokratische Republik, Deutschland, Geschichte, Geteiltes Deutschland, Krenz, Egon
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch