Cover von Ayda, Bär und Hase wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Ayda, Bär und Hase

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kermani, Navid
Medienkennzeichen: EVM
Jahr: 2017
Mediengruppe: Elektronische Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StatusFristStandorteVorbestellungenSignaturfarbe
Status: Digitales Medium Frist: Standorte: Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Ayda ist erst fünf, aber sie kann schon eine ganze Menge: Gedichte aufsagen, sich alleine anziehen, Persisch und Deutsch sprechen, ohne Stützräder Fahrrad fahren. Trotzdem nehmen Lisa und Paul aus dem Kindergarten sie nie mit, wenn sie unterwegs sind. "Knirps" nennen sie Ayda, weil sie so klein ist. Also zieht Ayda eines Tages allein los und trifft auf den Hasen und den großen Bären. Die beiden haben Angst vor den Menschen, weil man sie nicht ernst nimmt oder sogar fürchtet. Doch auf Ayda lassen sie sich ein. Gemeinsam entdecken die drei, wie aufregend die Welt ist, und schon bald verbindet sie eine tiefe Freundschaft. Da sind sie nur noch selten "üzüntülü" - traurig.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kermani, Navid
Medienkennzeichen: EVM
Jahr: 2017
Verlag: Carl Hanser Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-446-25639-2
2. ISBN: 3-446-25639-3
Beschreibung: 94 S. Ill.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Teich, Karsten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Elektronische Medien