Cover von Bloß keine halben Sachen wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Bloß keine halben Sachen

Deutschland - ein Rollstuhlmärchen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sitzmann, Florian
Medienkennzeichen: EVM
Jahr: 2012
Mediengruppe: Elektronische Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StatusFristStandorteVorbestellungenSignaturfarbe
Status: Digitales Medium Frist: Standorte: Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

"Sie parken auf einem Behindertenparkplatz!" "Ich hab ja auch keine Beine." Wie rollt es sich eigentlich durch Deutschland, wenn man keine Beine hat? In seinem zweiten Buch nimmt Florian Sitzmann die Leserinnen und Leser mit in seine Welt und lässt sie miterleben, was es heißt, als Mensch mit Handicap seinen Mann zu stehen, pardon: zu rollen. In seinen Geschichten erzählt er von Freundschaft und Vatersein, von Glück und Unglück, Vertrauen und Misstrauen und vielen Dingen mehr, die ihm wichtig sind. Dies geschieht mal heiter, mal nachdenklich, bisweilen aber auch kritisch und voller Skepsis. Sitzmanns Suche nach Alltagshelden ist getrieben von dem Wunsch, Menschen in schweren Lebenslagen Mut zu machen und zu bestärken: Bitte niemals aufgeben!

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sitzmann, Florian
Medienkennzeichen: EVM
Jahr: 2012
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783641083793
Beschreibung: 152 S.
Schlagwörter: Erlebnisbericht, Körperbehinderter, Lebensbewältigung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Elektronische Medien